Trophologie: Studieninhalte und Karrierechancen

Die richtige Auswahl der Ausbildung oder des Studiums ist für die Zufriedenheit des Menschen besonders wichtig. Denn wer mit seiner Berufswahl unglücklich ist, wird diese Arbeit garantiert nicht bis zu seiner Rente ausführen. Auch die Anstellungs- und Aufstiegschancen spielen dabei eine große Rolle. Und ganz besonders dann, wenn man sich für ein langwieriges Studium entscheidet. Da viele Männer und Frauen einen immer mehr gesünderen Lebensstil verfolgen, entscheiden sie sich unter anderem deshalb für die Studiumrichtung der Trophologie.

Was ist Trophologie?

Trophologie Wissen zu Lebensmitteln

Trophologie beschäftigt sich mit der Zusammensetzung von Lebensmitteln © iStock.com / .shock

Unter Trophologie versteht man die Lehre der Ernährung, die zu den Naturwissenschaften gezählt wird. Diese Ernährungswissenschaft befasst sich also sowohl mit der Zusammensetzung, als auch den Grundlagen und der Wirkung von unterschiedlichen Lebensmitteln. Dabei werden sowohl die Verdauung, als auch der Stoffwechsel genau unter die Lupe genommen. Angesiedelt ist dieser Bereich zwischen den Studiumrichtungen Biochemie und Medizin.

Read More…

Flugbegleiter gegen Leiharbeiter

Im Jahr 2012 bestimmten immer die Meldungen zum Streik der Flugbegleiter die Medienlandschaft und ließen viele Passagiere um den geliebten Urlaub bangen. Die Streiks kamen damals keineswegs unerwartet, denn die Verhandlungen der Gewerkschaft mit der Lufthansa dauerten etwa ein Jahr. Ohne jeglichen Erfolg! Als Folge ließ die Gewerkschaft umfassende Streikmaßnahmen ausrufen. Das Stichwort des Streiks lautete: Leiharbeit.

✈Wieso streikten die Flugbegleiter gegen Leiharbeit?

Leiharbeit Streik

2012 streikten Flugbegleiter für faire Bezahlung und gegen Leiharbeit © iStock.com/Imilian

Wieso kam es damals zu großen Streiks, was verlangten Flugbegleiter und was hatte letztendlich Leiharbeit damit zu tun? Der Grund für die Streiks der Flugbegleiter lag in dem angesetzten Sparkurs ihrer Airline. Die Fluggesellschaft verzeichnete im ersten Halbjahr des Jahrs 2012 einen operativen Verlust von 20 Millionen Euro. Um weiterhin konkurrenzfähig bleiben zu können, entschied sich die Lufthansa für einen Sparkurs, der vor allem eine Senkung der Personalkosten vorsieht. (Mehr zum Thema Sparkurs 2012 bei Lufthansa finden sie unter www.zeit.de) Zudem soll ein Transfer vieler Mitarbeiter zur günstigeren Tochtergesellschaft geschehen. Dies würde bedeuten, dass diese Angestellten mit deutlich niedrigeren Löhnen zu rechnen hätten. Die Lücken, die dabei im Personalwesen entstehen würden, möchte die Airline weitestgehend mit Leiharbeitern füllen.

Read More…

Auslandsjahr nach dem Studium: Schlechtere Chancen für Berufsstart?

Das Studium wurde erfolgreich beendet und man ist voller Tatendrang neue Wege zu gehen. Mit einem guten Abschluss in der Tasche steht einem die Welt offen – eigentlich. Doch nicht jeder findet sofort einen Job, der Beruf und Berufung zugleich ist. Ein Auslandsjahr kann für eine Abwechslung auf Zeit sorgen. Ob als Ferienjobber auf einer Party-Insel oder als Helfer ambitionierte Projekte von Hilfsorganisationen unterstützen – die Jobauslandszeit kann vielfältig genutzt werden!

Auslandsjahr: Im Vorfeld steht strukturiertes Planen

Auslandsjahr Weltkugel

Nach dem Studium steht einem die Welt offen © GabiS / pixelio.de

Man darf nicht vergessen, dass ein Auslandsjahr kein Urlaub ist! Die Freiwilligenarbeit erfordert sehr viel Engagement und Herzblut. Ein Ferienjob im fremden Land kann hart und stressig werden. Deshalb sollte man sich unbedingt ein Thema heraussuchen, das einem wirklich am Herzen liegt. Nur so kann gewährleistet werden, dass der Auslandsaufenthalt nicht zum kompletten Reinfall wird. Denn so ein Auslandsjahr kann sehr lang werden, wenn man in der Situation unglücklich ist. In einem fremden Land ist man schnell vereinsamt oder überfordert. Nur wer den absoluten Willen für ein gewisses Projekt hat und sich strukturiert darauf vorbereitet, kann nach einem Jahr sagen, dass es sich gelohnt hat. Nicht nur finanziell, sondern vor allem menschlich: Die gesammelten Erfahrungen während eines Auslandsjahres sind oft ein unbezahlbares Kapital, das mit einem das Leben lang bleibt. Dies sind die beliebten Wege nach dem Studium Auslandserlebnisse zu sammeln. Read More…

Fluggerätmechaniker: Jobs am Flughafen

Zu den belebtesten öffentlichen Plätzen gehört mit Sicherheit der Flughafen. Dort, wo Fluggerätmechaniker Maschinen instand setzen und Fluglotsen den Flugverkehr vom Tower aus regeln. Am Flughafen ist immer Bewegung, ob am Tag oder in der Nacht. Allein in Hamburg sind im Jahr 2013 rund 13,5 Millionen Passagiere gestartet oder gelandet. Ohne Flughäfen bzw. Flugzeuge – und Fluggerätmechaniker, die sie warten – wäre es uns heute nicht möglich, bequem und schnell größere Strecken hinter uns zu lassen und von einem Land ins andere zu jetten. Weltweit gibt es ca. 43.867 Flughäfen, wovon 39 Stück in Deutschland liegen.

Fluggerätmechaniker sorgen für Ihre Sicherheit

Fluggerätmechaniker moderner Arbeitsplatz

Aufgabe für den Fluggerätmechaniker: Airbus A380 Wartung (c) Matthias Mittenentzwei / pixelio

Natürlich spielt die Sicherheit auch beim Fliegen eine zentrale Rolle. Im Vergleich zu den Unfallmeldungen im Straßenverkehr, kann der Flugverkehr jedoch eine sehr gute Statistik vorweisen. Es gibt kaum einen sichereren Weg zu reisen, als mit dem Flugzeug. Leider gab es in der jüngsten Vergangenheit vermehrt Abstürze, wodurch dieses Bild einen leichten Knacks erlitten hat. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in diesem Artikel. Gerade jetzt gilt es also, durch qualifiziertes Personal Vertrauen zurückzugewinnen.

Read More…

Sport nach der Arbeit? – Unsere Motivationstipps

Nach einem stressigen Arbeitstag wünschen sich die meisten Menschen nur noch, die Füße hochzulegen und den Abend vor dem Fernseher oder mit einem guten Buch ausklingen zu lassen.

Doch wer fit bleiben möchte, der muss regelmäßig Sport treiben. Die individuell angepasste und gezielte Bewegung sorgt dafür, dass die Muskeln stark genug bleiben, um die Gelenke und Bandscheiben in ihrer Position zu halten. Doch der Sport fördert nicht nur die Gesundheit, sondern erhöht auch die mentale Leistungsfähigkeit im Job. Des Weiteren hilft die regelmäßige Ertüchtigung dabei, den alltäglichen Stress abzubauen.

Nachfolgende Tipps helfen dabei die nötige Motivation für das regelmäßige Training aufrechtzuerhalten.

Sport-nach-der-Arbeit-Motivationstipps

Motivationstipp Nr. 1: Die richtige Sportart finden

Bevor man sich in einem Sportverein oder zu einem Kurs anmeldet, lohnt es sich, zuerst einige Schnupperstunden zu besuchen. Möglicherweise stellt man fest, dass die jeweilige Sportart nicht die richtige ist. Wer keinen Spaß am Training hat, wird sich schnell Ausreden suchen, um nicht trainieren zu müssen. Das ist ein absoluter Motivationskiller! Read More…

Gut bezahlte Berufe

Gut bezahlte Berufe scheinen für viele Arbeitnehmer ein Traum zu sein. Jeder möchte einen Beruf ausüben, der Spaß macht und natürlich sollte auch die Bezahlung nicht schlecht sein. Doch sind gut bezahlte Berufe immer erstrebenswert? Was sind für uns gut bezahlte Berufe?

Gut bezahlte Berufe, sind meist Berufe, für die man eine mehrjährige, meist schwierige und teilweise sogar kostenpflichtige Ausbildung bzw. ein Studium absolvieren muss. Unsere Auflistung für gut bezahlte Berufe, hat Ihren Schwerpunkt auf das Ausbildungsgehalt und das Einstiegsgehalt gelegt. Somit ist es nicht gesgat, dass andere Berufe nicht auch als gut bezahlte Berufe gelten können, allerdings sind hier meist jahrelange Berufserfahrungen und Weiterbildungen von Nöten. Zudem sind die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt bei der Bestimmung für gut bezahlte Berufe nicht zu unterschätzen.

Read More…

Entwicklung des Arbeitsmarktes

Heute kann man von flexiblem Arbeiten jenseits des Büros sprechen, dem Arbeiten in Kombination mit projektbezogenen Aufträgen, sowie einer wachsenden Bedeutung vom Wissen jedes Einzelnen. Es geht um die individuellen Fähigkeiten eines Menschen und, dass diese, je nach Bildung und Interessen, auf unterschiedliche Berufsfelder, Ausbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen bauen können. Welcher Druck jedoch dadurch auf heutigen Arbeitnehmern lastet, warum dieser sich bemerkbar macht und inwiefern es auch für Arbeitslose eine Chance auf eine Zukunft in der Berufswelt gibt, wird oft zu selten diskutiert.

Aktuelle Situation in der Arbeitswelt

Homeoffice Frau

Heute wird immer mehr von Arbeitnehmern erwartet, sodass auch Homeoffice in den Alltag integriert werden muss (c) Andreas Morlok / pixelio.de

Mit einem rapiden Wandel in der Arbeitswelt, der allein schon auf abgeschafften Berufen mit einer Wendung zu neuen Arbeitsfeldern, sowie veraltetem Wissen mit einer Frage nach neuen Fähigkeiten basiert, merkt jeder Bürger schnell, dass man sich diesen Neuheiten anpassen muss, wenn man sich in der aktuellen Arbeitswelt durchsetzen möchte. Ganz gleich ob nach einem internationalen Studium, einem Betriebspraktikum in einer Eventagentur oder nach einer Ausbildung in einem Betrieb seiner Wahl: Man muss schon vorab darauf gefasst sein, dass der heutige Arbeitgeber immer neue Herausforderungen und Erwartungen an den Arbeitnehmer hat. Read More…

Ausbildung zum Masseur – Kombination Medizin und Wellness

Eine gute Massage will gelernt sein. Der Beruf als Masseur erfreut sich im Bereich der Gesundheitspflege einer immer größer werdenden Beliebtheit. Die Kombination aus Medizin- und Wellnesskomponenten motiviert jährlich viele junge Menschen, den Weg zur perfekten Massage zu erlernen.

Massage lernen

Eine richtige Massage will gelernt sein
(c) Petra Bork / pixelio.de

Egal ob die klassische Massage im Gesicht, Hot Stone oder eine therapeutische Massage des Rückens, nur als gelernter Masseur darf man anderen Menschen mit Massagen von Ihren Schmerzen und Verspannungen befreien. Eine gute Ausbildung, aus Theorie und Praxis vermittelt das Wissen wie der menschliche Körper funktioniert und die unterschiedlichen Techniken für eine Massage. Egal ob im Angestelltenverhältnis oder als Selbstständiger ist es wichtig, die Anweisungen der Ärzte über die verordneten Therapien zu verstehen und umzusetzen. Read More…

Hamburg, Berlin & Karlsruhe: Existenzgründung in Deutschland

Die Ich-AG: seit Jahren kursiert dieser Begriff durch die Medien und die deutsche Wirtschaft und symbolisiert die Hoffnungen und Träume vieler zukünftiger Existenzgründer. Der Schritt in die Selbstständigkeit ist kompliziert, aufwendig und garantiert leider noch lange nicht, dass man mit seiner Idee auch wirklich Erfolg haben wird. Egal ob man in Hamburg, Berlin oder in Hamburg Fuß fassen will: für jeden Existenzgründer gibt es einige Dinge die beachtet werden wollen.

Wichtige Tipps zur Existenzgründung

Existenzgründung Bilanz Rechnung

Wer sich selbstständig machen will, muss zuvor im Business Plan alle Faktoren einkalkulieren (c) Thorben Wengert / pixelio.de

Nicht mehr an Unternehmensregeln gefesselt sein, keine Abhängigkeit von unfähigen Mitarbeitern und vor allem: „Der eigene Chef sein“. Viele Menschen träumen vom Schritt in ein selbstständiges Leben, doch leider ist der Prozentsatz derjenigen, die auf diesem Weg scheitern nicht zu verachten. Für alle angehenden Existenzgründer haben wir einmal ein paar wichtige Kriterien zusammengetragen, über die man durchaus mehrfach nachdenken sollte.

Read More…

Hundetrainerausbildung – Hundezubehör wird überbewertet

Viele Menschen lieben es, sich in ihrer Freizeit mit Tieren zu beschäftigen. Ob nun Hund oder Katze, Hamster oder Pferd – jeder Mensch hat wohl ein Lieblingstier oder besitzt sogar eines. Viele Menschen können sich ein Leben ohne ihren treuen vierbeinigen Begleiter nicht mehr vorstellen oder wohlen ihn missen. Was für viele Freizeitbeschäftigung im weiteren Sinne darstellt, ist für andere Menschen wiederum eine potenzielle Einnahmequelle. So zum Beispiel für den Hundetrainer aus der Hundeschule.

Hundezubehör wird überbewertet

Viele Vierbeiner sind mit zu viel Hundezubehör überfordert (c) Wolfgang Dirscherl / pixelio.de

Denn wenn der Hund mal nicht so möchte wie das Herrchen, ist dieser, vor allem wenn noch unerfahren, absolut überfordert. Hierfür gibt es erfahrene und speziell ausgebildete Hundetrainer, die dem Besitzer Tipps und Tricks zeigen und in Bezug auf Verhalten und Behandlung des Hundes beraten. Für wahre Hundefanatiker dürfte diese Tätigkeit wohl den Traumberuf schlechthin darstellen. Doch ist die Ausbildung zum Hundetrainer nicht so simpel, wie man auf den ersten Blick denken mag.

Read More…